Montag, 9. April 2012

Erster Spargel zu Ostern

Nein, das ist kein Spargel-Wetter, kalt und viel zu trocken.
So gab es bisher auch nur ein kleines Bündel zu ernten.

Heute morgen war gar etwas Schnee auf den umliegenden Höhen zu sehen. Da heißt es Ohren steif halten oder besser noch anlegen.
Nur im Gewächshaus lässt es sich da gut aushalten....

Kommentare:

  1. Bei uns hat es zu Ostern auch geschneit und es war eisig kalt *brr*. Überall sah man erfrorene Magnolien - ich hoffe mein Salat und co haben diesen Temperatursturz unbeschadet überlebt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Mein grüner Spargel ist auch stehen geblieben aber wenn es wieder wärmer wird sprießt er sicher wieder wie wild aus der Erde.Jetzt brauchen wir aber erst einmal Regen.
    Liebe Grüße von
    Marie

    AntwortenLöschen