Samstag, 21. Juli 2012

Beginn der Tomatenernte 2012

Seit etwa zwei Wochen gibt es bei uns nun endlich wieder Tomaten aus dem Freiland.

Der bisher verregnete Sommer mit seinen oftmals kühlen Nächten hat es den Pflanzen nicht leicht gemacht.

Dessen ungeachtet konnte schon bei 20 der insgesamt 45 Sorten etwas geerntet werden.

Fast alle Tomatenpflanzen stehen mittlerweile geschützt unter Foliendächern oder in Foliengewächshäusern.
Auch bei den Sorten die erstmals 2012 im Anbau stehen, reiften schon die ersten Früchte ab.

Viele dieser Neuheiten, aber auch altbewährte Sorten werde ich in den nächsten Wochen hier im Blog als "Doppel- oder Dreierpack" vorstellen.





Kommentare:

  1. Das sind ja tolle, abwechslungsreiche Früchte. Die Konstruktion von den Tomatenhäusern finde sehr interessant.
    Es grüßt Dich Marie

    AntwortenLöschen
  2. Beneidenswert, bei mir ist noch keine einzige Tomate auch nur annähernd erntereif.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      denke mal bei Dir geht's auch bald los - soll ja jetzt angeblich eine Hitzewelle bevor stehen.

      Löschen