Donnerstag, 4. Dezember 2014

Bezirksgeflügelschau Unterfranken 2014 in Großlangheim

Bei der "Bezirksgeflügelschau Unterfranken" und der angeschlossenen "Kreisschau Würzburg - Kitzingen - Main-Spessart".

Knapp 1600 Gänse, Enten, Hühner, Puten, Tauben und Zwerghühner wurden in Großlangheim (bei Kitzingen a. Main) zur Schau gestellt.




 



 






Unsere blauen & schwarzen Strupphühner, unsere gesperberten Seidenhühner und unsere gelben Zwerg-Seidenhühner haben sich dort prima behauptet mit guten und besten Bewertungen

Wer sauber und schön zur Schau gehen will, der muss vorher baden. Das gilt für unsere Seidenhühner.









Ihr Gefieder, manche würden auch sagen ihr Fell, liegt nach dem Föhnen und Trocknen samtig weich und hat ein noch schöneres Volumen.
Seidenhühner baden übrigens sehr gerne und sind kein bisschen Wasserscheu. Auch bei Regenwetter sind sie meistens im Garten unterwegs, wenn sich andere Hühner(-rassen) schon längst untergestellt haben.








Kommentare:

  1. bei den badenden Hühnern musste ich irgendwie schmunzeln.. Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja süß, wie die Hühnchen da baden und nachher so aufgereiht in ihr Badetuch eingewickelt da liegen.
    Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent,
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  3. Und am Freitag ist Bezirksbloggerschau ... ääääh ... Bloggertreffen in Würzburg! :-)
    http://wuerzblog.de/2014/12/07/jubiliertes-adzfenzbloggertreffen/

    AntwortenLöschen