Mittwoch, 4. März 2015

Saatgutmesse Laudenbach - Karlstadt 2015

Bei der 2.ten Saatgutmesse in Laudenbach vor den Toren Karlstadts (Samstag 28.2.  + Sonntag 1.3.)

Organisiert und ausgerichtet wurde die Veranstaltung wieder vom Bund Naturschutz (Kreis Main-Spessart)


Und wie beim ersten mal vor zwei Jahren herrschte auch diesmal wieder ein großer Besucherandrang besonders am Sonntag;








Auch der "Kleine Gemüsekönig" war wieder mit dabei mit Saatgut von seltenen Tomaten- und Gemüsesorten, sowie einem Sortiment bunter Kartoffeln Vor der Halle begrüßte ein kleiner Stamm unserer gelben Zwerg-Seidenhühner die Besucher.


Und schon steht die nächste Saatgutmesse vor der Türe am nächsten Sonntag 8. März 2015  in Dinkelsbühl unter dem Motto "Samen des Wandels" , auf die ich mich schon freue.

Kommentare:

  1. So eine Saatgutmesse wäre mein totaler finanzieller Untergang!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  2. Interessant war es auf der Saatgutmesse in Dinkelsbühl. Eigentlich war ich ja schon fertig mit der Aussaat von Paprika, Chili und Tomaten - aber nach der Ausbeute auf dieser Messe muss ich wieder anfangen. Auf die Früchte der Princess of Gothic bin ich wirklich sehr gespannt.
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie, schön, dass Du auch da warst.
      Ich hoffe die "Princess of Gothic" enttäuscht Dich nicht ;-)

      Löschen
    2. Inzwischen habe ich schon sechs kleine Pflänzchen - ein Anfang ist also gemacht. Da darf man gespannt sein wie sich die Prinzessinnen weiter entwickeln, Dir weiterhin viel Erfolg und Spaß wünscht Marie

      Löschen