Mittwoch, 29. April 2015

Spargelzeit - der erste violette Spargel 2015

Sehr spät und sehr bescheiden ist dieses Jahr bisher die Ernte beim violetten und grünen Spargel.

Die kalten Nächte und die anhaltende Trockenheit bremsten das Wachstum doch sehr.
Auch sind meine Spargelpflanzen langsam in die Jahre gekommen mit bald 10 Jahren.

Derweil hat die Apfelbaumblüte ihren Höhepunkt fast schon überschritten.

Auch die noch kleinen Apfelbäumchen der rotfleischigen Sorte "Baya Marisa" blühten reichlich und ich bin gespannt ob hier dieses Jahr der eine oder andere Apfel schon geerntet werden kann.









Kommentare:

  1. spendiere deinem Spargel viele Nährstoffe , der Boden ist abgemagert, wenn er schlecht treibt.
    Ich sähe auch als Gründüngung Stickstoffsammler. Spargel ist ein Starkzehrer, durch viel Kompost, abgelagerten Mist Hornspäne oder einfach Mineraldünger so machen es die Spargelbauer. Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke, werde Deinen Rat befolgen und in der Zukunft mehr düngen - auch beim gerade neu angelegten Spargelbeet. Zurzeit fehlt aber vor allem Wasser. In der Region hier gab es sei vielen Wochen keinen nennenswerten Niederschlag.

      Löschen
  2. Der violette Spargel sieht ja wirklich toll aus! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch ;-)

      Löschen