Freitag, 26. Juli 2013

Und jeden Tag ein bisschen mehr - Beginn der Tomatenernte 2013

Spät, wenig und noch nicht allzu groß - aber immerhin und trotz allem es kann ja noch werden...
Dieses Jahr ist eben kein Jahr für Rekorde bei der Ernte von Tomaten.

Nach dem ungewöhnlich kühlen Mai mit Rekord-Regenmengen folgte ein  durchwachsener Juni, mit viel zu kühlen Nächten. Danach wurde es besser, aber einen richtig warmen, ergiebigen Regen als Wachstumsschub gleich nach dem Auspflanzen oder zumindest in den Wochen danach haben die Pflanzen nie bekommen.
Mit dem neuen Tomatendach habe ich mir derweil  noch etwas Zeit gelassen und die Folie wird dann erst nach dieser Hitzewelle aufgezogen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten