Freitag, 27. Mai 2011

Radiobericht auf BR 1 und Erläuterung zur Tomatensorte OSU P20 blue

Einen schönen Radiobeitrag hat letzte Woche der Bayerische Rundfunk über meinen lila Spargel, Hühner, Tomaten etc. gebracht.
Auch online kann man den Beitrag noch mal ansehen mit Bericht und Fotos.
Kleine Anmerkung hierzu noch, leider habe ich rote Kartofflen nicht das ganze Jahr, wie dort geschrieben, sondern nur ab August/September bis November.
Viele Fragen erreichten mich wegen der blauen Tomatensorten "OSU P20 blue" und "Bosque blue".
Beide habe ich dieses Jahr selbst zum erstenmal im Versuchsanbau und kann somit leider noch keine Pflanzen von diesen Sorten abgeben. Ich werde den Anbau im Freiland mit Überdachung, sowie im Gewächshaus testen.

Die Sorte OSU P20 blue wurde von der Oregon State University in den USA entwickelt. Im vollreifen Zustand sollen die Früchte tiefschwarz sein. Während der Reifephase wechselt die Farbe dabei in verschiedene blauviolette Töne.
Diese Tomatensorte entstand aus einer Kreuzung von 3 südamerikanischen Wildtomaten und ist eine echte violettblaue Tomate - Farbton ähnlich einer Aubergine. Es soll sich hier um ein echtes Tiefblau handeln und nicht um ein Rotbraun wie bei vielen anderen Tomatensorten.
Die Früchte der OSU blue sind nur im Innern rotbraun und haben einen Durchmesser von etwa 4 - 5 cm. Der Geschmack soll eher bescheiden sein, aber durch weitere Einkreuzungen soll dieser noch verbessert werden.

Wie man auf dem Foto erkennen kann, besitzen schon die Pflanzen viel blauen Farbstoff. So sind die Stiele und Blätter dieser Tomatenpflanzen bläulich durchsetzt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Am morgigen Samstag den 28, Mai findet noch einmal ein Hofverkauf mit Tomatenpflanzen hier bei uns von 11 - 18 Uhr statt.
Ca. 20 verschiedene Tomatensorten können hier noch erworben werden, neben einigen Paprikasorten, Andenbeeren und Artischockenpflanzen.
Am Sonntag den 29. Mai sind wir auch mit Tomatenpflanzen beim Krackenmarkt (Pflanzenmarkt mit Kunsthandwerk) in Großlangheim anzutreffen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten