Mittwoch, 29. April 2015

Küken von Strupp-, Seiden-, Lachshühnern & Marans und Araucanas

Dieses Jahr gab es reichlich Nachwuchs vor allem bei den Strupphühnern und bei den Seidenhühnern.
Auch einige Küken der Lachshühner, Marans und Araucanas waren geschlüpft.

Und sie sind alle in den letzten 2 - 3 Wochen schon kräftig gewachsen.

Natürlich werde ich auch dieses Jahr nicht allen Hühnernachwuchs behalten.

Die ersten Junghühner kann ich im Laufe des Monats Mai abgeben, dann sind die etwa 6 Wochen alten Hühnchen auch nicht mehr so auf eine Wärmequelle angewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten