Montag, 6. August 2012

Gestreifte Tomaten "Violet Jasper", "Early Yellow Striped", "Topaz"

3 runde Stabtomaten, die ich besonders empfehlen kann:

Violet Jasper

Habe ich dieses Jahr zum erstmal im Anbau und für mich ist es einer der Schönsten, unter der Vielzahl von gestreiften Tomatensorten.

Die intensiv violett-dunkelroten Früchte mit grünen Streifen haben einen Durchmesser von etwa 3 - 4 cm.

Die Pflanzen sind relativ robust gegen Krautfäule und erreichen spielend eine Höhe von 2 Metern.
Die Früchte schmecken pikant fruchtig und sind ziemlich platzfest.








Early Yellow Striped

Diese bewährte Sorte baue ich jedes Jahr immer wieder gerne an.

Natürlich eine schon sehr früh abreifende Tomatensorte (dieses Jahr im Freiland ab Ende Juni).
Ein Massenträger der auch ungünstiger Witterung trotzt.
Die saftigen rosa-roten Früchte sind mit gelben und grünen Streifen durchsetzt.
Die robusten Pflanzen erreichen eine Höhe von 2,50



Topaz

Auch diese Sorte steht erstmals im Versuchsanbau.
Eine echte Alternative zu herkömmlichen gelben Sorten wie z. B. der "Goldene Königin".
Früchte sind besonders am Kragen leicht grünlich gestreift.
Sicherlich kein Massenträger, dafür ebenfalls eine recht früh abreifende Sorte. Die Pflanzen sind weniger starkwüchsig und erreichen eine Höhe von "nur" 1,80.

Im letzten Bild sind oben genannte Sorte im Vergleich mit anderen gestreiften Schönheiten zu sehen.




Keine Kommentare:

Kommentar posten