Mittwoch, 17. Oktober 2012

"Ebshäuser Kerm 2012" - Kirchweih in Kitzingen-Etwashausen

Traditioneller Umzug zur "Ebshäuser Kerm" durch die Straßen der "Großen Gärtnervorstadt Etwashausen". Wie immer am 3. Sonntag im Oktober als Höhepunkt zur Kirchweih der Kreuzkapelle in Kitzingen.

Früchte des Gartenjahres 2012 präsentieren die fleißigen Gärtner an und auf ihren prachtvoll geschmückten Gemüse- und Blumenwägen.
Eine alte Tradition die ebenso gepflegt wird wie die Krönung der Gärtnerkönigin und das Ausgraben der Bierfässer durch die Burschenschaft.









Traditionell herrschte all die Jahre auch immer schönstes Herbstwetter zur "Kerm", nur dieses Jahr regnete es ausnahmsweise leicht, was den Besucherandrang etwas dämpfte.


Nach der kleinen Gartenschau 2011 in Kitzingen und Etwashausen kehrte der Festbetrieb mit seinen Fahrgeschäften, Verkaufsständen und Buden wieder an seinem alten Standort am "Bleichwasen" zurück.
Der Rummel geht hier noch bis zum 4. Sonntag im Oktober weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar posten