Freitag, 29. Juli 2011

Gelb-rote Plaume "Königin Viktoria"

Vor ein paar Jahren habe ich 3 Pflaumen-Bäumchen der Sorte "Königin Viktoria" gepflanzt. Dieses Jahr konnte ich nun ein paar Pfund dieser äußerst leckeren und süßen Früchte ernten.

Diese Pflaume stammt ursprünglich aus dem englischen Sussex und wurde 1844 als Zufallsprodukt entdeckt.

Die Früchte sind meistens sehr groß mit hellorangener bis weinroter Haut. Die Ernte ist, je nach Witterung von Ende Juli bis Anfang September.


Die Sorte eignet sich auch gut für kleine Hausgärten, da sie sehr schwachwüchsig ist. "Königin Viktoria" ist selbstfruchtend und bevorzugt warme Lagen.

Das Vergleichsbild zeigt gelb-rote Pflaumen, mit herkömmlichen blauen Pflaumen, grünen Ringlo/Reneclauden und "Mirabellen von Nancy".

1 Kommentar:

  1. Habe selbst 3 verschiedene Pflaumen Sorten. einmal die gelben kleineren runden dann welche kleineren roten in rund und dann noch schöne größere blaue Pflaumen. Schmecken alle sehr sehr gut.

    mfg Martin

    AntwortenLöschen