Freitag, 23. September 2011

Lachshühner genießen das ruhige Herbstwetter

Ganz besonders stolz bin ich auf meine 4 Lachshühner, welche nun auch schon eine stattliche Größe erreicht haben. Sie haben sich innerhalb kürzester Zeit zu meinen absoluten Lieblingshühnern entwickelt und so werde ich sicherlich die Rasse in Zukunft beibehalten.

Bei den 20 Bruteiern, die ich von zwei unterschiedlichen Züchtern erhalten habe, war die Befruchtungsrate eher dürftig, aber immerhin je 2 prächtige Hähne und Hennen sollen nächstes Jahr die Grundlage für einen kleinen Zuchtstamm bilden.

Meine deutschen Lachshühner sind extrem sanftmütige Wesen. Besonders handzahm sind die beiden Hähne, die sich jederzeit streicheln lassen. Zur zeit vertragen sich beide Hähne noch sehr gut untereinander, ich hoffe es bleibt so.
Lachshühner sind sogenannte Zwiehühner - d. h. es sind relativ gute Eierleger und zudem auch gute Fleischhühner. Natürlich haben sie auch einen eigenen Verein in Deutschland > http://www.sv-deutscher-lachshuhnzuechter.de/  - eine gute Info-Seite ist auch hier zu finden > http://lachshuhnzucht-herne.de/

Gerne schaue ich den Lachshühnern zu wie sie so friedlich vor sich hin picken und gackern. Gestern habe ich sie beim "Frühstücken" gefilmt >>


Keine Kommentare:

Kommentar posten