Montag, 7. Dezember 2015

Unterfränkische Bezirksgeflügelschau in Großlangheim 2015

Über 1700 Hühner, Enten, Gänse und Puten gab es bei der 62. unterfränkischen Bezirksgeflügelschau, sowie der angeschlossenen Kreisgeflügelschau (Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart-Kreis) am 1. Advents-Wochenende  zu sehen in Großlangheim bei Kitzingen.

Veranstalter der Schau war der Kleintierzuchtverein "KTZV Großlangheim" mit seiner schönen großen Ausstellungshalle.

Unsere Hühner waren wieder sehr erfolgreich und haben u. a. zwei Unterfrankenbänder und ein Jugend-Championat gewonnen.















Ausgestellt hatten wir große weiße und gesperberte Seidenhühner, unsere gelben Zwerg-Seidenhühner und unsere blauen Araucanas.

Meine weißen Seidenhuhn-Henne "Berta" hat dabei ihrer dritten Schau in diesem Jahr zum dritten mal die Höchstnote "Vorzüglich - V 97" errungen.Und zum dritten mal musste sie dafür vor der Schau ein Bad nehmen.

Ausstellungen sind schon auch anstrengend für Mensch und Tier, obwohl sich Seidenhühner ja meistens sehr gerne mal einseifen lassen und gar nicht wasserscheu sind.

Doch war ich froh, wenn am Ende alle 20 Seidenhühnchen gesäubert, getrocknet und schaufertig waren. Zu dieser Schau habe ich auch wieder einen kleinen Film gedreht.


Einen Pressebericht zu dieser Schau kann man hier ansehen: >> klick <<
Den Ausstellungskatalog zur Bezirksgeflügelschau  Unterfranken 2015 mit allen Bewertungsergebnissen kann man hier ansehen: >> klick <<

Keine Kommentare:

Kommentar posten