Donnerstag, 16. August 2018

Ein tolles Jahr für die Tomaten

In einem wahren Tomatenrausch läuft und läuft die Tomatenernte 2018.

Nach 2003 und 2015 die nächste „Jahrhunderternte“ kann man ohne Übertreibung sagen. Gut, ohne regelmäßige Wasserzufuhr und Düngergaben ging es dabei natürlich nicht.

Zum Glück hatte ich dieses Jahr große Teile meines Bewässerungssystems ausgetauscht und von Perlschlauch auf Tropfschlauch umgestellt.
Eine Investition die sich bisher sehr gelohnt hat – Perlschläuche verstopfen einfach zu schnell und sind insgesamt sehr kurzlebig.

.



Pilzkrankheiten an den Tomatenpflanzen sind bisher auch ohne Behandlung kaum aufgetreten.
Demnächst werde ich wieder mein großes Tomatendach mit Folie aufziehen, denn ewig wird auch dieser Sommer nicht dauern.


Kommentare:

  1. tolle Farben- und Formenvielfalt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, all diese Tomaten kann man übrigens am 9. September dieses Jahr auch geschmacklich testen auf der Landesgartenschau in Würzburg.

      Löschen